boot dusseldorf2017Logo-ClassicForum1

Werbebanner

Fricke & Dannhus - HD-Yachtbau - Bootsbau in Perfektion

Bücher haben ohne Frage weiterhin ihren Wert, denn das im Internet Angebotene ist zumeist sehr oberflächlich. Wohl werden immer mehr Bücher digitalisiert, aber es handelt sich nach wie vor um einen winzigen Bruchteil der auf dem Markt vorhandenen oder vorhanden gewesenen Literatur.

Richtig ist natürlich, dass es über Suchmaschinen im Internet sehr viele weiterführende Hinweise - aber diese WebSite muss man auch erst einmal gefunden haben.

Deutschland hat leider zu historischen, traditionellen und klassischen Schiffen nur mit einer geringen Anzahl von Büchern aufzuwarten. Etliche Verlage, die auf diesem Gebiet einmal lesenswerte Bücher/ Fachbücher verlegten, existieren nicht mehr, haben dieses Segment aus ihrem Programm verbannt oder interessante Literatur vergangener Jahrzehnte wird nicht wieder neu aufgelegt. Vieles ist darum somit vielleicht noch im Antiquariat zu erhalten ist (z.B. über www.zvab.com oder schauen Sie doch einmal unter www.historische-schiffahrt.de nach).

Darum soll diese Rubrik mit ihrem Bücherverzeichnis eine kleine Hilfestellung sein (auch die Arbeit über die Adler von Lübeck verfügt im Anhang über ein grosses Literaturverzeichnis) und Ihnen lesenswerte Bücher vorstellen.

 Bücherverzeichnis

Es handelt sich bei dieser Aufstellung um Bücher zu und über historische, traditionelle und klassische Schiffe.

pdf small Download

Rezensionen

Lesenswerte Bücher werden an dieser Stelle vorgestellt:

pdf smallDownload   Briefe von See - Aus dem Leben eines Kapitäns, Teil 1 

pdf smallDownload   Briefe von See - Aus dem Leben eines Kapitäns, Teil 2

pdf smallDownload   Seefahrt ist kein Zuckerlecken 

pdf smallDownload   Seeleute berichten – Von Bomben, Fidel und Fischen

pdf smallDownload  Wilde Wellen

pdf smallDownload  Rostock & Warnemünde  

pdf smallDownload  Ich wollte zur See  

pdf smallDownload  Die Kunst des Modellbaus  

pdf smallDownload  Beschreibung von der Kunst  

pdf smallDownload  Von dem Schiff Bewäw  

pdf smallDownload  Das Seebuch  

pdf smallDownload  Kapitäne erzählen  

pdf smallDownload  Schiffsingenieure berichten  

pdf smallDownload  Farbenbuch für Bootseigner  

pdf smallDownload  Respekt  – 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger 1865-2015 – von Peter Neumann

 

 

Bücher & Karten-Verlage

Neben den bekannten Verlagen gibt es in Deutschland noch etliche, die ebenfalls das eine oder andere maritime Buch verlegt haben. Zudem existieren einige kleine Verlage, die sich sogar ganz dem Maritimen verschrieben haben oder sogar alte Bücher neu auflegen.

pdf smallDownload

Bücher & Karten-Verlage – NUR EHEMALIGE

So mancher Verlag, der sehr gute maritime Bücher in seinem Programm hatte, hat sich inzwischen vom Markt verabschiedet, hat seine Arbeit eingestellt, so z.B. Glogau, Hauschild, Heinemann oder Stalling. Um dazu eine Übersicht zu erhalten, sind diese Verlage an dieser   Stelle aufgeführt.

pdf smallDownload Respekt – 150 Jahre Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger 1865-2015 – von Peter Neumann

Zeitschriften-Verlage (international)

Der Markt an Zeitschriften ist ständig in Bewegung. Gute Zeitschriften verändern durch z.B. einen Wechsel in der Redaktionsleitung ihren Inhalt und bieten damit eine Lücke für Neugründungen. Eine Aufstellung weltweiter maritimer Zeitschriften finden Sie hier.

pdf smallDownload

Barend Palm

Werbebanner-FacilityConcept

Werbebanner180x360