boot duesseldorf2019Logo-ClassicForum1

Werbebanner

Diese Versteigerung, die einzige in wenigstens Deutschland, wurde 2012 ins Leben gerufen und findet jedes Jahr am letzten Samstag der Messe boot auf dem Stand des „Classic Forum“ statt.

Es handelt sich dabei um KEINE kommerzielle Auktion! Vielmehr können Private ihre maritimen Gegenstände einbringen und somit hoffen, dass sich dafür ein neuer Eigentümer findet. Ersteigern kann die angebotenen Gegenstände natürlich jedermann (und jede Frau).

Es wird bei der Versteigerung am letzten Messe-Samstag KEIN Aufgeld, KEINE Courtage erhoben! Damit erhält ein Anbieter für seinen versteigerten Gegenstand den Euro-Betrag zu 100 % ausgezahlt - und der neue Eigentümer zahlt eben nicht mehr als den ihm zugeschlagenen Betrag (bei den kommerziellen Versteigerungen beträgt das Aufgeld/die Courtage üblicherweise 10-25 % des zugeschlagenen Betrages und der Ersteigerer hat dadurch einen Mehraufwand).

Die Auktion startet jeweils im 11.00 Uhr und dauert - je nach Anzahl der zu versteigernden Objekte - etwa bis 14.00 Uhr.

Es lohnt sich also dabei zu sein, denn das Angebot ist sehr mannigfaltig: von z.B. Segel-, Motor-, Ruder- und Faltbooten in Originalgrösse über nautische Antiquitäten bis hin zu Schiffsmodellen und Bildern und vielem, vielem mehr.

Der Versteigerungskatalog wird vor Messebeginn - wenn denn die Liste der Gegenstände (endlich) komplett ist - hier online gestellt.

Während der boot sind alle zur Debatte stehenden Gegenstände deutlich mit einem roten Schild gekennzeichnet („Lot-Nr.“) und können somit von Interessierten mit Messebeginn in Augenschein genommen werden. Die meisten der Anbieter von Gegenständen befinden sich selbst auf dem Stand des „Classic Forum“ um ggf. weitere Einzelheiten zu erfahren. Die jeweilige „Lot-Nr.“ entspricht auch der Nummer im Versteigerungs-Katalog, der hier als Download zur Verfügung steht und der an der Zentral-Theke des „Classic Forum“ eingesehen oder gegen einen Kostenbeitrag erstanden werden kann.

Allein diese „Private Maritime Versteigerung“ ist also schon einen Besuch des „Classic Forum“ wert!

Hinweis:            Den aktuellen Versteigerungs-Katalog mit seinen Versteigerungsbedingungen können Sie sich hier herunterladen.

pdf smallDownloadVersteigerungskatalog für die nächste Auktion auf dem „CLASSIC FORUM“

Werbebanner Olaf Rahardt3

Werbebanner180x360